Mittwoch, 14. März 2012

me.made.mittwoch

als kind besaß ich einen roten wickel.rock...aus cord und boden.lang...*ürgs*...meine mutter fand mich ganz bezaubernd darin...ich hingegen habe ich verabscheut und jede festliche gelegenheit war mir ein grauen, da ich jedesmal in dieses ungetüm gewickelt wurde...in dieser zeit konnte ich für mich gesehen gar nicht schnell genug wachsen, um endlich nicht mehr in diesen roten alptraum reinzupassen. meine liebe zu wickel.röcken hielt sich daher bislang eher in grenzen...;)
der wickelrock in der aktuellen ottobre (serena) gefiel mir schon in der vorschau...bei jedem einkauf spähte ich ins zeitschriften.regal nach der neuen ausgabe...als sie endlich da war, fehlte mir ein wenig die zeit, mein vorhaben sofort umzusetzen...der stoff stand schon lange fest...eine alte bettwäsche, bei der war mir beim finden schon klar, dass daraus ein rock werden sollte...
gestern abend hab ich den zuschnitt erledigt und das chaos unübersehbar nicht beseitigt...genäht hab ich den rock heut vormittag. nähzeit betrug maximal eine stunde...ich hab mir zwischendurch noch das komplette bügeleisen mit vlieseline eingesaut...*aaaargh*, daher nur eine geschätzte zeitangabe...
dummerweise hab ich dann auch noch einen denkfehler gehabt und hab einen der beiden knöpfe erstmal falsch angenäht...
passiert beim nächsten mal nicht, denn es wird definitiv einen zweiten rock dieser art geben. ich mag ihn sehr...er fällt schön und fühlt sich urbequem an...genau das richtige für die warme jahres.zeit...
heut nachmittag steht chaos.beseitigung auf dem programm...kleiner einblick...
und heut abend eine entspannte runde bei den anderen me.made.damen...ich freu mich drauf...gesammelt wird wie jeden mittwoch bei cat...*klack*

Kommentare:

  1. Klasse
    > toller Stoff!!!
    ♥♥♥
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. wow klasse und sieht so perfekt aus das Outfit...genial... mal eine Scheibe abschneid... super toll LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci...ich hab erst bedenken wegen dem schwarz gehabt, aber irgendwie geht es trotzdem...:) liebe grüße alex

      Löschen
  3. Dein Rock sieht auch super aus. Mir selbst gefällt ja gelb an mir nicht, Dir steht es. Außerdem ist der Schnitt total toll, da ich ihn auch selbst gemacht habe :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, da geh ich gleich mal schauen...;) liebe grüße alex

      Löschen
  4. ...es geht absolut nichts über Wickelröcke...und wenn sie dann noch so toll aussehen...doppeltes wauuuuuuu...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci...und ja, der ansicht bin ich seit heut morgen auch...es geht absolut nichts über wickel.röcke...:) liebe grüße alex

      Löschen
  5. Wow, finde ich super, deinen Rock. Der Stoff aus der Bettwäsche, toll. Ich bin begeistert.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja toll!! Schöner Schnitt und schöner Stoff! Steht dir auf jeden Fall super.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. boah alex...der ist einfach wundertollst!!!! der schnitt ist grandios...und der stoff einfach klasse!!! steht dir unglaublich gut!!! ich willden schnitt auch!!!
    by the way...ich hab heute auch unsere allzeit beliebte "teletubbifrisuer" ;D...siehste heut abend bei meinem me.made...;D

    tausendmillionen küsse und ein teechen für dich
    eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eni...ich freu mich auf heut abend:) der schnitt ist wirklich simpel und er trägt sich fantastisch...ich schwinge durch den tag und freu mich auf den nächste, den hab ich nämlich schon im kopf...*träller*
      küsse & drücker
      alex

      Löschen
  8. Cooler Rock, ich habe gerade meinen Augen nicht richtig getraut. Diese Bettwäsche hatten wir auch. Aber daraus einen Rock zu nähen, genial und toll kombiniert.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Wow, toller Rock und der Schnitt sitzt ja wirklich super!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das find ich auch, und obendrein ohne irgendwelche anpassungskorrekturen...einfach so auf anhieb! liebe grüße alex

      Löschen
  10. Schööön. Mit dem Schnitt habe ich schon geliebtäugelt, doch dann hatte ichnvergessen wo ich ihn gesehen hatte :-) gut, dass du ihn heute gezeigt hast.
    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*...ich hab es mir ganz rot hinter die ohren geschrieben...mir hat der schnitt auf den ersten blick so gut gefallen:) liebe grüße alex

      Löschen
  11. den rock find ich auch ganz toll. mit dem lässt sich doch bestimmt gut fahrrad fahren. vielleicht besorg ich mir den schnitt auch.
    aber irgendwas türkises, petroliges oder braunes (zur not) hat ich dann doch schöner dazu gefunden - wenn frühling, dann richtig frühling;-)
    sonnige grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  12. Toller Rock. Da kriegt meine Zeitschrift wohl noch ein Merkzettelchen mehr...
    Der grüne Schrank war ja schon immer toll, aber gerade sehe ich, dass ihr auch noch hohe Dekcne habt. Ich bin ein bischen neidisch ;-)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  13. deine röcke und kleider sind immer so toll!!! willste nicht auch welche für deinen shop machen :) ich wäre dann mal wieder kundin ;)
    gruß nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*...du bist schon die zweite die fragt...ganz bald, dann kommen auch wieder röcke ins regal...;) liebe grüße alex

      Löschen
  14. Super Schnitt, super Stoff!!
    Echt klasse!!

    LG*Simone

    AntwortenLöschen
  15. Lalalala... Röcke ins Regal ... ja, das wär so schöööön.... *träller* :-) Den hier würde ich auch nehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  16. ach, ist der wieder schön geworden.
    Super!

    AntwortenLöschen
  17. Wir haben auch solche Bettwäsche, aber ich wäre definitiv nicht auf die Idee gekommen, daraus einen Wickelrock zu nähen.
    Mal sehen.
    Bräuchtest du noch Nachschub an diesem Stoff, falls ich ihn nicht verwende?

    VG Gypsy

    AntwortenLöschen