Montag, 16. April 2012

DIY.Wochenrückblick.#14\2012

...immer wieder montags...der schulter.blick in sachen DIY...die idee stammt übrigens von mona...*klick*

[selbstGEKOCHT] käsekartoffeln mit röstzwiebeln und salat...sehr lecker! (aber nicht wirklich fotogen...linsensuppe sieht ja schon komisch aus, aber dies gericht...)

[selbstGEBACKEN] 'mama, kuchen backen?'...jeden mittag stellt der sachenmacher diese frage...an kuchen mangelt es uns also nicht...sandkuchen, marmorkuchen, nusskuchen, ottilienkuchen...


[selbstGEDACHT]...dass es schön ist, wieder nachHAUS zu kommen...

[selbstGELESEN]  'der märchenerzähler' aus der 'all.age.abteilung'...wenig fantasy und heile.welt, dafür viel realität und traurigkeit...ich fand es sehr lesenswert!

[selbstGENÄHT] viele große & kleine taschen für unsere kleinen mitbewohner

[selbstGEHÄKELT] die granny.liebe hat mich wieder, im urlaub hab ich ganz zauberhafte wolle entdeckt und mitgenommen. wenn es genügend grannys sind, soll ein kissen daraus werden!

[selbstGEFREUT] über die sonne!

[selbstGEPLANT] ein fest am kommenden sonntag!

Kommentare:

  1. ... hach so herrlich was ihr alles so macht und er will wohl mal Bäckermeister werden....mhmmm lecker;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*...wenn nicht das frühe aufstehen wär könnt was draus werden;) liebe grüße alex

      Löschen
  2. Der kleine Mann sieht dabei schon richtig meisterhaft aus ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und das ergebnis erst, anette;) liebe grüße alex

      Löschen
  3. Was wird denn gefeiert? Ich hab auch Nusskuchen gebacken :-) Noch muss ich mich selber fragen: Meike, Kuchen backen? Und mein Kuchenherz macht einen Sprung und sagt: Ja!
    Liebste Grüße und eine gute neue Woche!

    AntwortenLöschen
  4. ich fand das buch auch grossartig!!!
    traurig, erschreckend...aber grossartig...
    es hat mich aufgewühlt und viel nachdenken zurückgelassen.
    ein fantastisches buch.

    das bild vom sachenmacher ist zuckersüss!
    habt eine feine woche ihr lieben!

    knutscher
    eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eni, das buch fand ich auch einfach nur grossartig, vor allem weil es gänzlich ohne vampire und fantasy auskommt...nicht das ich nicht gern aus diesem bereich bücher lese, aber manchmal tut es auch gut, mal etwas ganz anderes zu lesen und auch dem großen kind in die hand drücken zu können:) küsse alex

      Löschen