Mittwoch, 30. Mai 2012

me.made.mittwoch

me.made aus der konserve...ich trag heut eine ich.war.mal.ein.kleid.und.bin.jetzt.eine.tunika aus einem der beiden japan.bücher die ich besitze. ich hab sie wirklich ewig nicht mehr getragen und nachdem catherine vergangene woche schrieb, dass der mmm ja dazu anregen soll, seine selbstgenähte kleidung zu tragen, hab ich mir genau dies zu herzen genommen und ganz tief in meinem kleiderschrank gewühlt...wenn frau sich für jeden mittwoch ein neues outfit näht, dann geraten viele dinge einfach in vergessenheit...bei manchen dingen ist das ja nicht schlimm, aber bei diesem teil finde ich es schon!
den stoff hab ich vorletztes jahr auf einem holländischem markt gekauft, sehr günstig, deswegen hab ich dann auch gleich mal 3m gekauft...der ein oder andere meter liegt jetzt im schrank und wartet...die damen übrigens auch, auf neue sommer.kleider!
aber ich schweife ab...sowohl halsausschnitt als auch die ärmel hab ich mit schrägband eingefasst und bin wieder mal meiner schwäche für wäsche.knöpfe erlegen...
bewegungsfreiheit pur...bei dem aktuellen tagesablauf hier auch unerlässlich...
 mit soviel schwung starte ich jetzt wieder in die vorbereitungen für sonntag...
die me.made.versammlung findet ihr wieder bei cat ...*klick*

Kommentare:

  1. Gut, dass Du im Schrank gewühlt hast... schönes Teil und meine Wäscheknöpfe werde ich mir jetzt mal genauer betrachten. Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Alex! Total schön! Ein echt sehr sommerlicher Stoff und er steht Dir total gut! Das Sprungbild ist süß :-)
    Liebe Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  3. oh ja das wär echt schade, wenn Du nicht im Schrank gewühlt hättest, wunderschön Deine Tunika, und die Wäscheknöpfe, toll:)
    Glg Ursula

    AntwortenLöschen
  4. ...was sich bei Dir beim durchwühlen so alles anfindet...wühle mal noch einbischen, bin mal sehr gespannt! wäscheknöpfe rücken jetzt doch auch mal näher in meinen Fokus...und der Stoff ist wunderschön. Sieht so einbissl nach Leinengemisch aus?

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Tunika und die Wäscheknöpfe sind das I-Tüpfelchen.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Hey das sieht echt klasse aus und bei dem schönen Wetter bestimmt sehr angenehm zu tragen...
    glg
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff ist wirklich schön und er sieht nach luftig und Sommergeeignet aus.
    Und mit dem Schwung, den du auf dem 3. Bild erahnen lässt dann müssen die Vorbereitungen ja mit einem Flutsch von der Hand gehen.

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur genial :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  9. die farben find ich sehr schön - blasslila mit schlamm...und diese japanischen schnitte gefallen mir auch total gut,- nur, wie soll ich damit klarkommen, wo ich doch schon mit deutschen anleitungen meine probleme hab...
    bin übrigens auch immer noch am kleiderschrankwühlen (aufräumen), bisher konnte ich aber nur grauen ersichten, nicht solch ein schönes teilchen;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  10. alex das ist klasse!!!
    der stoff ist wundertoll und mit den knöpfchen...*hachz*...

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  11. Steht dir super!!!! Und ich liebe Sprungfotos. 1A.
    LG Dolores

    AntwortenLöschen
  12. Hey, die Tunika ist schön, aber mich lenkt total dieser wunderschöne Küchenschrank hinter Dir ab, der ist der Knaller!! Die Farbe und dann noch mit dem Retro Papier im Fenster, wunderbar!!

    AntwortenLöschen