Sonntag, 29. Juli 2012

7.sachen.sonntag

eine idee von frau liebe...sieben sachen, für die ich heute meine beiden hände gebraucht habe...heute: see.ausgabe no.II!


01\
nach dem frühstück eine tasse kaffee getrunken...den see im blick und ideen im kopf...
 02\
aus vielen gefundenen steinen des kleinen i's durfte ich mir die zwei schönsten aussuchen und behalten...
03\
endlich...das letzte nasse teil trocken von der leine genommen und wieder im zelt ausgebreitet...
04\
einen zelt.besucher zurück ins grün gebracht...
05\
fuss.gast.beitrag...tretboot.fahren ohne seenot und geht aber ganz schön in die beine und in den po...
 06\
ein leckeres eis in der sonne geschleckt...
07\
den gasknüppel umgelegt und mit dem sachenmacher im gepäck die rodelbahn runtergedüst...jiiiha!

Kommentare:

  1. Sommerrodelbahnfahren find ich gut...trotz dass ich als kind einmal rausgefallen bin. aber man muss ja immer wieder aufstehen :)
    im übrigen: ist das ein nocker schok? mein lieblingseis muss ich gestehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles soooo herrlich schön aus, Alex! Und gut, dass alles wieder trocken ist! Liebe Grüße an den See an die ganze bunte Bande :-) Ich freu mich, euch ganz bald wieder zu sehen!

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schööööööön... diese Bilder sind wahre *Glücklichmacher* denn sie lassen mein Herz beim Betrachten richtige Freudenhüpfer machen :) Und Tretbootfahren werde ich mit meiner Lütten diese Woche wohl auch mal in Angriff nehmen :) Genießt die Tage weiterhin!!! Liebe Grüße, Daniela*

    AntwortenLöschen
  4. trotz des merkwürdigen diesjährigen sommers verbreiten deine bilder urlaubsstimmung. also schau ich sie mir nochmal an, um langsam in diese stimmung zu kommen;)
    weiter viel spaß wünscht birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hach, sehr tolle Fotos und ich liebe einfach das Retro Flair bei Dir! :)

    AntwortenLöschen