Freitag, 31. August 2012

mission herbst.rock\check!

heute habe ich zwei damen glücklich gemacht...und zwar meine...:)
 auch wenn es auf dem bild noch eher sommerlich aussieht, es sollen herbst.röcke sein...:)
jahreszeit.bedingt müssen sie also auch ein wenig wärmer  gestaltet werden. was liegt da näher, als sich für eine art unterrock zu entscheiden, die röcke sind komplett gedoppelt und bestehen aus fein.cord und retro.bettwäsche.
am bund hab ich auf den guten, alten gummizug zurückgegriffen, ich persönlich mag es lieber als jersey.bündchen, fällt auch viel schöner *find*
die anker waren ein langgehegter wunsch von beiden...kein wunder, der sachenmacher zieht sein anker.shirt ja quasi nicht mehr aus und sowas weckt bekanntlich begehrlichkeiten!
jetzt ist die komplette familie verANKERt...;)


Kommentare:

  1. Ich kann sehr gut verstehen, dass deine Damen nun sehr glücklich sind.
    Beide schön, aber den mit dem gelben Anker finde ich besonders schick!

    AntwortenLöschen
  2. so einen würde ich auch auf der stelle tragen! :)

    AntwortenLöschen
  3. .... die sind mega schön und wie gut das sie immer wissen wo sie den Anker sicher werfen können;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex, Deine Röckchen sind aber wieder schön geworden...die gedoppelte Variante mag ich sehr und ist eine tolle Idee, die ich unbedingt für den Herbst bei mir und meiner kleinen Gewitterhexe auch mal umsetzen werde ;-)
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee, es einfach mal doppelt zu nähen. Sehr schön. Das werde ich ausprobiern. Der Anker schwebt mir auch im Kopf rum. Danke für die neue Inspiration :)

    AntwortenLöschen