Sonntag, 9. September 2012

7.sachen.sonntag

eine idee von frau liebe...sieben sachen, für die ich heute meine beiden hände gebraucht habe...wie lange spielt keine rolle.

01\
spät.stück, der tag war schon weit vorangeschritten und der flohmartbesuch lag bereits hinter uns. dann darf es auch gern etwas schärfer sein!
 02\
büschen genäht!
 03\
einen karton in die rechte position gebracht und begonnen, ihn aus zupacken, dazu aber morgen mehr!
04\
halli.galli...mit dem kleinen i. um die wette geklingelt und dabei karten gelegt!
05\
neben uns das friedlich schlafende und gut eingepackte bruno.baby...sehr empfänglich für streicheleinheiten jeglicher art!

06\
der wind hat sie in die haare geweht und meine hände haben sie rausgezuppelt...erste herbstboten!
07\
das hab ich heut sicherlich nicht das letzte mal zur hand genommen...auch wenn liebesgeschichten sonst nicht mein ding sind...diese ist in der tat eine ganz besondere...

Kommentare:

  1. ich bin schon gespannt was du genäht hast, der stoff jedenfalls verspricht nur gutes :)

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Wochenende! Ich frühstücke auch immer nach dem Flohmarkt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch Léon und Louise fand ich auch sehr besonders!
    Viel Spaß weiterhin beim lesen!

    AntwortenLöschen