Mittwoch, 9. Januar 2013

mmm\gardinen an die frau!

heute gibt es kleines hohelied auf röcke!
im gegensatz zu meiner kindheit liebe ich heute röcke! das mag wohl daran liegen, dass ich als kind genau zwei röcke besaß...zwei ungeliebte röcke nebenbei bemerkt. einen k**k.braunen hosenrock und einen feuerroten latzrock...meiner mutter entfuhr nach jedem hineinzwingen in die röcke jedesmal ein 'gott, ist das kind süß!' mir hingegen war eher zum davonlaufen um auf den nächstbesten baum zu klettern und mich zu verstecken.
schlagartige änderung trat erst mit meinem nähbeginn an. seither bin ich begeisterte rock.trägerin!
die lust am kombinieren findet kein ende, in der kalten jahreszeit bekommt ein und derselebe rock immer wieder ein neues gesicht, je nachdem, welche strumpfhose, leggins, bluse oder shirt sich zu ihm gesellt...so vielseitig und wandelbar, so mag ich meine kleidung!
für weihnachten gedacht und im januar getragen...der x.te wickelrock nach dem schnitt aus der ottobre vom vergangenen jahr, mein lieblings.schnitt des letzten jahres. diesmal aus etwas schwereren stoffen, der brokatstoff flatterte im dezember mit einem tauschpaket in meine hände und tags darauf fand ich im second.hand diese an und für sich furchtbare gardine. die blicke von herrn f kann ich gar nicht in worte fassen, als er diese beiden stoffe sah ;)
zusammen finde ich sie wunderbar, einzeln eher fraglich...aber ist es nicht häufig so, dass erst die kombiantion den schliff macht? ich find schon!
fest steht, ich brauch noch mehr röcke, sehr dringend sogar...neuer schnitt,neues glück!
alle anderen glücklichen me.made.trägerinnen findet ihr wieder hier *klick*

Kommentare:

  1. auf jeden fall! bei mir ist es mit rosa so. ich mag rosa gar nicht, aber in kombi mit grau oder braun mag ich es wirklich gern! sogar an mir!

    dein rock ist echt schön!
    die genannte ottobre hab ich auch noch da und wollte den wickelrock mal nähen.

    lg

    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frieda,
    deine Röcke find ich toll! So schön bunt und ungewöhnlich.
    Einen ähnlichen hab ich mir auch mal genäht, ist aber ein Rock über Hose. Der Hauptstoff ist ein Holländisches Kachelmuster in blau/weiß. Herr Zucker hatte auch eine leichte Gesichtsentgleisung als ich den Rock das erste Mal anhatte. *gibbel*
    Vielleicht sollte ich noch einen machen. Ich habe noch 2 ziemlich fabelhafte Kittelschürzen.
    Viele liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frieda,

    der Rock ist toll!! Und du hast recht: Röcke sind wunderbar genialst... hab ich aber auch erst als Erwachsene festgestellt *g*

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  4. In der Kombination sehen die Stoffe super aus. Mein Mann findet manche meiner Stoffe auch scheußlich. Ich denke nur, da fehlt die Fantasie ;).

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Superschön!
    Ich mag diesen Schnitt ja auch sehr und genau aus dem selben Grund wie Du mag ich Röcke sehr gerne!

    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  6. oh liebes...der rock steht dir fantastisch!!!
    so so wunderschön!
    genau dein ding.
    und der schnitt ist soweiso deiner!
    und ich liebe deine fotos!
    die sind super klasse!
    ehrlich!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  7. immer nur die kombi machts, liebe alex, immer nur die kombi. ein schönes einzelstück nicht in szene gesetzt, verliert seine schönheit. einem hässlichen entlein die richtigen partner-schon wird ein schwan draus. deshalb gibts eigentlich auch nichts nicht verwendbares - manchmal heißts nur suchen;) aber wem erzähl ich das?! dein röckchen ist wiedermal wunderbar! übrigens ist in meinem weihnachtsgeschenkten japannähbuch ein ganz anderer wickelrock drin-den will ich unbedingt ausprobieren:) wenn ich nur bald mit den doofen korrekturen und dem aufräumen fertig werden würde;(
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen

  8. ♥ ...musste ein bisschen grinsen....
    schon lustig,
    wie man sich von Kindauf ändert...
    du hast die grosse Liebe zu Röcken gefunden
    als du selbst begonnen hast zu nähen,
    eine schöne wahre Geschichte!
    Der Rock sieht super toll aus!
    Was meint jetzt dein Liebster zum fertigen Werk?
    Ich finds genial!
    Und du hast völlig recht,
    die Kombination mit Stoffen macht es aus :-)

    gglg Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab als Kind auch Röcke und Kleider gehasst-und nun hab ich mehr davon, als Hosen =)
    Meine Tochter trägt aber nur Kleider und Röcke...
    Und ich glaub, das liegt etwas daran, wie entspannt die Eltern dahinter sind-ich musste als Kind immer acht geben, dass es nicht schmutzig wird, nix kaputt geht.... da wird ein Kind ja ganz schön ausgebremst und deshalb sind Kleider und Röcke doof ^^

    Meine Tochter darf auch mit Rock oder Kleid auf Bäume klettern, toben und matschen und sie liebt es Mädchen(Prinzessin) zu sein und trotzdem wilde Hummel-sie motzt eher, wenns mal ne Hose sein soll ^^

    Und dein Rock wirkt so richtig schön winterlich: die Farben nicht zu bunt und irgendwie sieht der Rock auch angenehm warm aus-im sommer könnt ich mri die farben so kombiniert eher nicht vorstellen-also für einen winterlichen Rock alles super!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Alex! Der Rock ist superschön! Und ja, die Kombi machts und diese hier ist sehr sehr gelungen! Und die Blicke von Herrn F. kann ich mir vorstellen und mich drüber amüsieren ;-) Ich kenne diese Blicke auch... oh ja ... Fühl Dich gedrückt!!!

    AntwortenLöschen