Freitag, 8. März 2013

finden oder kaufen?

ganz ehrlich?
mein herz gehört dem finden, klare sache das!
der moment, in dem mir ein stoff.schatz ins blickfeld rutscht, ist mit keinem geld der welt aufzuwiegen...das herz hüpft, die augen müssen manchmal noch ein zweites mal hinschauen, bevor der verstand realisiert, was für ein glück da vor einem liegt, das herz klopft und auch nach dem bezahlen bleibt noch ein gefühl des staunens und 'nicht.glauben.könnens zurück', immer wieder der blick in die tasche, ob es nicht doch ein traum gewesen ist...und irgendwann stellt sich ein hochgefühl ein und trägt mich durch den tag.
sowas kann man nicht kaufen!
und was ist mit herzens-wünschen?
erinnert ihr euch  noch an meinen groschenhüter? damals hatte ich das große glück, mit einer ganz lieben person tauschen zu können, und so ein stück von meinem lieblings.stoff zu ergattern!
ich mag sämtliche farbvarianten dieser bettwäsche, aber die liebste ist mir die braune.
in all den jahren, die ich mittlerweile in second.hand.läden und auf flohmärkten unterwegs bin, ist mir nicht einmal diese bettwäsche ins blickfeld gerutscht, anscheinend gab es die in unseren breitengraden nicht;)

kaufen? geht ja mal gar nicht, der preiswahn im auktionshaus ist ja total irre, ich frag mich immer, wer sich das leisten kann?!  ähm, also wir nicht!
und dennoch hab ich gekauft, jawoll, aber nur ein kleines stück!
relativ betrachtet ist es natürlich auch irre, wie teuer so kleine stücken von dieser alten bettwäsche sind, aber es haut nicht ganz so rein, wie ein ganzer bettbezug...;)
hätte ich mein herz nicht an die alten stoffe verloren, hätte ich für die tasche sicherlich weitaus mehr bezahlt!
so kann frau sich ihren herzens.wunsch.kauf auch schön.schreiben...;)

mein duo ohne das ich ab sofort nicht mehr aus dem haus gehe...groschenhüter & neue tasche!
punkte, äpfel und cord sind übrigens wieder fundstücke vom flohmarkt inklusive hochgefühl...besonders der breite cord...♥
die vögelchen.borte hat mir meine große mal klammheimlich hinter meinem rücken auf dem flohmarkt gekauft und zu weihnachten geschenkt.
habt ein schönes wochenende und allen sachensucherinnen eine ordentliche portion finder.glück! die saison beginnt ja ganz langsam wieder, HURRA!

Kommentare:

  1. Ich beneide dich ja für dein Stoff-Glück, auch wenn der jetzt gekauft ist. Ich glaube die Stoffe suchen nach dir, nicht andersherum, wenn ich sehe, was du für Schätzchen heimträgst.

    Grüße & ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. wir sollten zusammen "finden" gehen!
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  3. die tasche ist so toll...und passt so so wunderbar zu dir liebes!
    und ja...ich bin ja auch immer für finden...aber manchmal...manchmal muss man herzens.wünsche eben auch kaufen. manchmal...:)

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal muss man auch mal seine Prinzipien brechen und etwas kaufen anstatt finden! Breitcord und Co machen den Kauf auch wieder wett ;-) Und das mit der Borte ist ja wohl total niedlich! Deine Große kennt Dich gut würde ich sagen :-)
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  5. Mama ist die beste
    liebste grüße
    lilly

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles Geschenk Deiner Großen. Mit soviel Liebe. Das macht noch glücklicher als das Band an sich, oder?
    Ich finde auch, ab und zu muss man sich solche Herzensdinge gönnen.

    Der Groschenhüter passt total gut dazu. Ich finde Deine ja alle sooo schön. Die großen sind mir aber zu groß und die kleinen zu klein ;-/ Ich habe nämlich noch einen alten Perso und der passt da nicht rein. Und eigentlich habe ich seit MONATEN selber eine Schnittanleitung für ein Portemonnaie auf dem Nähtisch liegen. Dauert alles etwas länger bei mir :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen