Mittwoch, 20. März 2013

mmm\pünktchen ohne anton

ein schrank voller kleider und nichts anzuziehen...so oder ähnlich stand ich heut früh vor dem kleiderhaus...aufgrund vieler spuckender familienmitglieder gibt es diesen mittwoch nichts neues an mir zu sehen, heut ist nummer fünf von sechs dran, hinter mir das sofa zu hüten, ein ende scheint also endlich in sicht zu sein!
das kleid ist aus einer älteren ottobre und nicht oft getragen, da ich es nach fertigstellung eigentlich als zu kurz empfunden habe. an dieser stelle ein dreimal hoch.sollst.du.leben auf eines der besten kleidungs.stücke überhaupt, das unterkleid! so geht es dann nämlich wieder;)
ein wenig mäkeln kann man an diesem schnitt allerdings...die träger laufen oben eindeutig zu weit richtung schulter, sodass man die träger oft in richtung zuppeln muss. es sei denn, man trägt ein klebriges longsleeve, dann bleiben sie auch schonmal dort, wo sie eigentlich hinsollen!
die falten sagen einiges über die verweildauer im schrank aus...aber sorry, mit krankem kind im rücken gibt es eindeutig wichtigeres, als ein heißen eisen zu schwingen!
mit der erkenntnis, dass es sich mit unterkleid die länge genau die richtige ist, wandert es jetzt auch wieder nach vorn im kleiderhaus...zumindest für die zeit, in der der frühling noch nicht so richtig einzug gehalten hat!!!
all die weiteren me.made.damen findet ihr wie immer auf DEM blog...*klick*


Kommentare:

  1. Schick Schick! Ich nähe mir auch grad endlich ein Unterkleid. Das habe ich schon seit gefühlten Jahren vor und bin dann aber immer zu faul gewesen. Warum auch immer, eigentlich geht es voll schnell und ich freue mich drauf. Vielleicht zeige ich es ja heute noch (Wenn es nicht zuuu durchsichtig wird.) :-) LG Lotti

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist das süß! Wunderschön! Ich liebe Punkte und dir stehen sie auch fabelhaft.

    AntwortenLöschen
  3. süsse...das ist so ein tolles kleid.
    ein pippi.lotta kleid...*find*
    ich hab meins heute auch an.
    für ein bisschen mehr pippi.lotta in der welt.
    das kannst du gerade sicher gut gebrauchen.
    ich denk an dich süsse und hoffe ihr habt es baldigst überstanden und der alltag kehrt zurück. der süsse, ach so normale alltag.

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  4. Ich find's super! Gerade die Stoffkombi und die aufgesetzten Taschen ♥. Man kann's ja auch einfach ohne Unterkleid über ner Jeans tragen, dann ist es eben ne Tunika ;)...

    AntwortenLöschen