Donnerstag, 9. Mai 2013

regen.macher

da erzählt uns der mann gestern, dass es heute regnet und nicht nur ein bisschen, sondern gleich den lieben langen tag...und dann sowas, als wir heut früh die augen geöffnet haben, war der himmel so wunderbar blau und sogar die sonne hat den weg durch die verstaubten fenster zu uns gefunden...pustekuchen mit regen. und das, wo wir so gut vorbereitet waren, auf einen drin.tag.
die damen wünschen sich neue röcke, die stoffe haben wir gestern schon gemeinsam rausgesucht und wollten heut gemeinsam mit dem nähen beginnen...angefangen haben wir, es aber dann einfach beiseite gelegt und lieber den zu den blumen genommen...
 frischen flieder mitgebracht und auf den tisch gestellt...
und uns die bäuche mit warmen süßkram vollgeschlagen...so schmecken freie tage besonders süß!

Kommentare:

  1. :-) WUNDERSCHÖNE POST hatte ich! Danke, Alex. Schick dir noch eine Mail!

    AntwortenLöschen
  2. oh das vögelchen ist ja wundersüss!!!
    und flieder...ich liebe flieder. für mich der inbegriff von frühling. hab letztens auch einen riesen strauss vom markt mit heimgebracht. ich liebe den duft!
    habt ein großartiges wochenende ihr lieben!!!

    küsse...ganz viele!
    eni

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt doch wunderbar!!! Ach ihr seid so süß :-)

    AntwortenLöschen