Sonntag, 5. Mai 2013

sonntags.sachen

nach einer langen und, trotz des feiertages, anstrengenden woche haben wir einen ruhigen sonntag dringend gebraucht...irgendwann geht jedem einfach mal die puste aus!
7 kleine tages.blicke in ganz alltägliche sonntagsdinge, die ich heute mit meinen händen gemacht habe...nach einer idee von frau liebe...

01\
einen geflügelten freund an die frische luft gebracht und ihn seiner wege fliegen lassen...
02\
jede menge erdbeeren gewaschen und geputzt...
 03\
auf einem schrank jede menge kleinkram aufgeräumt und neu verstaut...
 04\
das sandspielzeug ausgepackt und dabei eine schippe entdeckt, die ich nicht gekauft habe, der sachenmacher erklärte daraufhin, dass er sie gestern gefunden hätte...komisch ist das mit dem sandspielzeug, am ende der sandkastensaison haben wir immer jede menge zeug, und mit dem wenigsten davon haben wir die saison begonnen.
05\
ganz oft auf den auslöser gedrückt um eine seifenblase zu fotografieren und dann doch zu spät gewesen...oder auch nicht;)
 06\
die hunde.nudel mit jeder menge streicheleinheiten verwöhnt!
 07\
zu abschluss des sonnentages ein stück erdbeerkuchen gegabelt...

p.s.: FEHLERTEUFEL
vielen dank für eure kommentare zum langweiligen kuchen...leider hat sich da der fehlerteufel eingeschlichen...eine liebe leserin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass der zucker zwar in der anleitung auftaucht, nicht aber in der zutatenliste...entschuldigt bitte, auch ich bin nur ein mensch...der kuchen braucht 200g zucker und den rhabarber könnt ihr natürlich nach belieben auch nochmal extra zuckern;) beim rezept selber habe ich die änderungen auch bereits nachgetragen!!!

Kommentare:

  1. Was für coole Bilder!!! Das geplatzte Seifenblasenbild ist ja wohl der Wahnsinn, was für ein Moment!!! Und die Erdbeeren und die Emma und der Käfer! Hihi, die Tschibodose auf dem Schrank habe ich am Freitag samt 2 ihrer Schwestern auch nach Hause getragen. Die Farben sind etwas anders, aber das Muster ist das Gleiche!
    Den Kuchen werde ich auf jeden Fall nachbacken! Meiner war auch nicht schlecht, aber Deiner klingt ziemlich gut! Und ich mag ja Kuchen mit Macken wie Du weißt!
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Alle wie sie da sind! Das Seifenblasenbild ist der Hammer! Und ihr habt schon einen Marienkäfer gefunden! Ich noch nicht! Ich möchte auch unbedingt noch einen fotografieren (grins) und als Glückspostkarte verschenken!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen