Samstag, 6. Juli 2013

gestern & heut

sehnsucht verblasst, wenn man als mutter das l(g)eben kann, nachdem man sich als kind gesehnt hat...

Kommentare:

  1. ach mein gott, wie schön ist der satz denn?!?!
    man könnte es nicht schöner formulieren!!!!

    liebe grüße
    susi

    AntwortenLöschen
  2. hochachtung, wenn du das hinbekommst:) und liebevolle grüße dafür, liebe alex, von birgit

    AntwortenLöschen
  3. Oh Alex! Ihr seid eine der großartigsten Famiien die ich kenne und Du bist eine wunderbare Mama, ein bißchen Vorbild für mich "Neumama". Ich finde Du und auch Dein liebster Herr F, ihr macht das alles richtig!!! Ich drück euch, eure Meike

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein wahrer und guter Satz!

    Schönen Abend Euch, Daniel

    AntwortenLöschen
  5. Alex....das hast du schön geschrieben.

    Sei lieb gegrüßt von Antonie

    AntwortenLöschen
  6. nachdem ich dich ja mal ich "echt" kennenlernen durfte, kann ich nur zustimmen: du bist so!

    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich habe gerade deinen Blog entdeckt. Und dieses Foto mit dem Spruch, das erwärmt mein Herz <3

    AntwortenLöschen