Montag, 26. August 2013

mach.was.draus\buch.stützen

beim streif über den flohmarkt fand ich am samstag diese zwei buchstützen. nicht mehr die allerjüngsten, das holz bereits ein wenig angditscht und die puppen selber trugen den staub der vergangenen keller.jahre zur schau. mich haben die beiden sofort an meine beiden damen erinnert und so führte der weg ohne umwege in meine tasche!
gestern hab ich dann vorsichtig die puppen vom holz gelöst, das holz ordentlich angeschliffen und den farbpinsel rausgesucht, farbe hatten wir glücklicherweise noch genügend vom schreibtisch.bau neulich übrig.
schweren leichten herzes hab ich sie heut morgen nach der trocknungszeit ins mädchen.zimmer getragen und ihnen dort ihren platz angewiesen.
kraft meines mutter.amtes und aufgrund der unwissenheit der beiden neu.besitzerinnen, habe ich entschieden, wer welche buchstütze bekommt.
die etwas diven.hafte für das große l., denn die trägt das große.schwester.sein manchmal schon ganz schön in den vordergrund...
für das kleine i. das lebens.mädchen...
so stehen sie jetzt da und warten auf ihr entdeckt.werden...

Kommentare:

  1. die sind voll süss!!!!
    hast du fein gemacht, liebes!
    und sie passen so gut zu den beiden damen, jede für sich!
    die werden sich freun!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja total klasse

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Die kenne ich noch von früher, meine Freundin hatte die Puppe in dem gelben Kleid. Da werden echt Kindheitserinnerungen wach:)))
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. sind die süß!und die bunten farben stehen ihnen ausgezeichnet, ich bin verliebt ;)
    liebe grüße an dich,
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Knuffig....die Püppis gab es ja auch einzeln in verschiedenen Variationen.
    Eure Schreibtischumwandlung gefällt mir auch sehr gut.

    Ganz liebe Grüße von Antonie

    P.S. Ist die Mail eigentlich angekommen?

    AntwortenLöschen