Montag, 30. September 2013

groschenhüter goes seesack

für die taschenbeutel verwende ich seesack ja bereits eine ganze weile, warum also nicht auch für die groschenhüter?
ich mag kontraste, und ganz besonders mag ich es, wenn sich zu etwas derberem material etwas süßes oder blumiges gesellt!
manchmal muss es gar nicht viel & bunt sein, nur retro, dass sollt es schon irgendwie sein ;)
und irgendwie ist mir auch immer wichtig, dass das innenleben einen bezug zu seinem außen hat...
wenn dann alles passt, dann wird selbst ein so grausiger montag wie heut noch schön!
jetzt huschen die zwei noch schnell ins regal und dann ist der tag gelaufen und morgen, da ist wieder alles gut!

Kommentare:

  1. oh ich find sie beide ganz wundertoll!
    so wie alle deine groschenhüter.
    weisst du ja...hihi!!!:)

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Soso wundervoll! Jetzt haben Sie sich aber Ihren Feierabend verdient Frau Fliegenpilz!!!
    Beine hoch und gemütlich machen :-)
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen