Donnerstag, 16. Januar 2014

es wird besser.

wir laufen nicht mehr gefahr, einen schiffbruch zu erleiden, wenn wir unsere wohnung betreten, nach der letzten woche ist das ein enormer fortschritt!
das zimmer der zwei jungen wilden ist fast fertig, nur ein regal muss noch den raum wechseln, das geht aber erst, wenn die wand des zukünftigen zimmers gestrichen ist.
so hängt eines am anderen, zieht sich wie ein rattenschwanz durch unser zuhause und geduld ist gefragt, nur nicht immer greifbar...gut ding will weile haben.  jetzt, wo der alltag wieder da ist geht es nur langsam vorwärts und jeder nimmt sich seine auszeit vom chaos.
das kleine i. taucht ab in ihre zeichen.welt. neulich hab ich gesagt, dass ich gern eine katze hätte...das große l. und das ganz große mädchen sind allerdings der meinung, dass in diesem fall entweder sie oder ich mit der katze ausziehen müssten.
das kleine i. hat ein herz für katzen und ich hab jetzt eine katze!
und während das kleine i. malt, zeichnet und bastelt schneid ich stoffe zu, vergesse dabei die zeit und das chaos um uns herum und lebe für den vormittag lang in einem wunderbaren cocon.
groschenhüter *seesack.meets.trees* zu finden hier...*klick*


Kommentare:

  1. Oh, ich bin verliebt in die Katze und sie sieht ein bißchen aus wie Diesel (unsere Katze). Vielleicht muss mich das kleine i mal besuchen samt Mama! Das wird bestimmt sehr fein bei euch, wenn alles fertig ist!
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  2. ich kenn das - nach all den umzügen in den letzten jahren - nur zu gut.
    manchmal droht man im chaos zu versinken.
    manchmal wünscht man sich auf eine einsame insel und schafft sich diese ganz spontan mit einer tasse tee inmitten des sturms.
    und manchmal sieht man tatsächlich ein licht am ende des tunnels.
    ihr schafft das liebes. und ganz bald habt ihr es ganz wunderbar und könnt es euch wieder heimelig machen. ein zuhause schaffen braucht seine zeit und einen langen atem.
    ich denk an dich und ganz bald kannst du hier ein bisschen durchschnaufen und ich koch uns leckeren tee und kaffee!!!<3

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin jetzt auch beim Renovieren des Kinderzimmers... Eine Hölle :P Jedoch irgendwann muss es gemacht werden. Aber ich habe schöne Kindertapeten gefunden und kann nich erwarten, wenn sie angebracht werden.

    AntwortenLöschen
  4. diese katze ist ein guter ersatz für eine echte;););)
    liebst birgit, die dir weiter kraft rüber pustet

    AntwortenLöschen