Sonntag, 19. Januar 2014

warum...

ist nicht jeder tag ein sonntag? die frage des tages vom kleinen i. heute.
unsere liegewiese ist sonntags nie allein, irgendwer ist immer dort zu finden und genießt, ob hüpfend oder träumend.
ich hab diesen platz heut früh mit drei junge genossen...wieder aufgetaucht sind sie gestern beim entrümpeln des kellers und seither hört man aus fast jedem unserer zimmer  die stimmen, die mich als kind ständig begleitet haben.
sonntage sind zum durchatmen da...und genau das haben wir heute getan!
kommt gut in die neue woche!

Kommentare:

  1. Ach der Sachenmacher ♥♥♥ Ich mag Sonntage auch und die 3 Fragezeichen und das Stövchen!!! Danke für die Sonntagseinblicke und behalt Dir von der feinen Entspanntheit schön viel im Herzen für die Alltagstage ... Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  2. awww...der sachenmacher. so ein großer bube!!!!!
    hab eine feine woche liebes!!!
    bis ganz bald!
    ich freu mich so!

    küsse
    eni

    ps.: ich schau heut nach dem kleid, wenn es noch da ist hol ich es dir!!!
    drück die daumen!

    AntwortenLöschen
  3. wenn jeder tag ein sonntag wär, könnte man den echten, richtigen sonntag gar nicht mehr so gern haben. das sag ich dann immer zu meiner großen :)

    ich mag deine stimmungsvollen Bilder immer so gern, auch wenn ich mich selten zu wort melde.

    sei herzlich gegrüßt

    halitha

    AntwortenLöschen