Freitag, 16. Januar 2015

|| do you like querformat?

ich ja eigentlich nicht so.
eigentlich!
und wie es bei dingen, die auf der persönlichen favoritenliste nicht so weit oben stehen nun mal ist, näht man solche auch nicht.
also eigentlich.
wie gut, dass es immer irgendwo jemanden gibt, der einem die scheuklappen lüftet und so den eigenen horizont erweitert!
so geschehen kurz vor weihnachten. wunschtasche im querformat, bitte!
zu der zeit war ich selber noch ein wenig angeschlagen, und die erste variante hat es leider nur zu instagram und nicht auf den blog geschafft.
für mich stand aber schon damals fest, dass ich zur wiederholungstäterin werde. nachdem sie fertig war, hab ich mich gefragt, wie ich bisher ohne querformat habe auskommen können. ich brauche auch ganz unbedingt so eine in quer.
aber erstmal bin ich noch damit beschäftigt, meine seetüte von gestern einzutragen...ganz lieben dank an dieser stelle nochmal für eure kommentare!!!

dieser doppelpack im querformat hat seinen platz  übrigens schon bezogen. ihr findet ihn im regal...*klick*

Kommentare:

  1. Die sind beide sehr schön, die mit Federn wäre mein Favorit, ich mag Taschen im Querformat.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, die federn. ich mag sie auch sehr und fast wär sie mein geworden, wenn ich da nicht gerade erst ein neues Exemplar mein eigen nennen würde ;) liebst Alex

      Löschen
  2. Nimmste quer, haste mehr! :-D Die mit den Federn ist meine...he he.

    AntwortenLöschen
  3. querformat ist immer super. ich bin mehr fan von querformat. ich finde, da verteilt sich das gewicht günstiger, wenn man die taschen voll hat ;) deine modelle sind mal wieder ganz zauberhaft!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so gesehen hast du verdammt nochmal recht...ich überdenke hier grad alles ;)
      liebst alex

      Löschen