Donnerstag, 8. Oktober 2009

an apple a day...

...na, ihr wißt schon :o)
nachdem ich hier schon einen von den tollen stoffen aus übersee zu einer pumpigen hose verarbeitet hatte, folgt nun die zweite. der stoff lag schon so lang im regal, ein rest von lillys (und mittlerweile idas) xenia. einfach nur so genäht, weil es so schön herbstlich ist. beinabschlüsse wieder aus braunem interlock. ich bin ja der meinung, dass es eher eine hose für mädchen ist, drum leg ich sie ins regal.

by the way, lilly war auch sehr begeistert, sowohl stoff als auch schnitt, weiß von euch jemand, ob und wenn ja wo es einen solchen schnitt für größere kinder gibt (zwischen größe 104 und 128)?

Kommentare:

  1. Wow! Die Hose ist echt ein Traum! Aber ich finde nicht, dass das eine eher-Mädchen-Hose ist...
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. neeeeiiiiiin!!! das ist keinesfalls eine mädchenhose! die sieht klasse aus, ich würde sie unserem bärchen definitiv anziehen (mit nem braunen shirt oder so, da siehts doch nicht nach mädel aus ;))

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist ja voll schön! So im Retro-Stil! Mit einem braunem Oberteil würde ich die meinem Max anziehen....

    glg, micha

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Hose, aber ich finde man kann sie durchaus auch einem Jungen anziehen.
    GLG von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen netten Kommentar und das immer Willkommen sein :-)Ich denke ich werde sie noch etwas liegen lassen.
    Die Apfelhose ist super genial! So schön Retro. Klar kannst du sie eurem Sohnemann anziehen!!! Hätte ich noch was kleines, wüsste ich jetzt was ich aus meinem Äpfelstöffchen machen würde.
    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen