Donnerstag, 30. Dezember 2010

*** geburtstagskleid ***

the same procedure as last week...wieder hannah...wieder verlängert...wieder ärmel ohne gummiband...braun ist auch wieder mit dabei...aber kein lila und keine stickerei...irgendwo muss man schließlich unterschiede machen...als die damen heilig abend ihre kleider auspackten, erwachte in ida der wunsch nach einem neuen kleidschnitt...wunderbar, da hab ich ja schon lang drauf gewartet...um nicht einen gänzlichen fehlgriff hinzulegen, gibt es erstmal den schwesternschnitt...was die große gern trägt, kann ja schließlich weder verkehrt noch unhübsch sein...
um unsere lazy days ein wenig festzuhalten, wanderte ein äußerst entspannter flipp noch schnell mit aufs kleid...gesäumt mit grüner breiter zackenlitze...
normalerweise verbringen wir den sylvesterabend mit geburtstagsvorbereitungen...für mich eine völlig neue erfahrung, so lange vor der zeit mit dem geburtstagskleid fertig zu sein...dieses jahr entfällt der silvesterabend zum vorbereiten...wir haben tatsächlich vor, nach sage und schreibe vier jahren, silvester zu feiern...
...ich glaub, ich weiß gar nicht mehr, wie das geht...deswegen fangen wir auch langsam an...erstmal lecker essen mit besuch und kindern und dann mal sehen...

Kommentare:

  1. ....umwerfend schön...auch die Auswahl deiner immer besonderen Stoffe;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wunderschön!!! Ich glaube, wir brauchen noch ein kleines Mädchen, damit ich auch so schöne Kleider nähen muß :-)!

    AntwortenLöschen
  3. super schönes Kleid,

    aber vor allen Dingen wünsche ich euch ein ganz tolle Sylvester ... wir feiern dieses Jahr auch ganz anders als sonst .. im kleinen Kreis, aber mit vielen Kindern ... wir sind gespannt ;-)

    lg und bis nächstes jahr

    conny

    AntwortenLöschen