Dienstag, 13. Dezember 2011

häkel.glück

so ganz kann ich es noch gar nicht glauben...für die meisten von euch sicherlich eine lach.nummer...für mich persönlich ein riesen.ding...das erste selbstgehäkelte kleidungsstück  accessoire...die häkelnadel und ich führen seit jahren einen kampf miteinander, den ich stets verloren habe...mangels ausdauer und mangels erfolgserlebnissen...sieht man mal von diesem lichten moment ab...
eine kurzfristige verabredung zum häkel.abend mit der mutter der freundin der tochter brachte jetzt hoffentlich endlich den durchbruch...*lach*
nicht fehlerfrei...aber SELBSTgemacht...der knoten ist in dem moment geplatzt, wo ich darüber nachgedacht habe, wie ich denn nur dieses daumen.loch hinbekommen soll...als mein einfall bei der häkel.freundin zustimmung fand, gab es kein halten mehr...
passen tun sie natürlich auch...*lach*...ohne die geht hier jetzt nüscht mehr...
und das nächste paar ist schon angefangen...mit glitzer.glitter.funkel.nadel...das freut mädchen.herz...

Kommentare:

  1. Hey, Frida. Ich habe im Moment GENAU die gleiche Sucht! Ich bin auch im Handschuh-Häkelfieber, verschenke die Teile an liebe Menschen und werde jetzt endlich mich mit solchen Handschuhen beglücken. In senf :-).

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja gaanz ganz wundervoll! Ich will auch! Häkeln können und solche grandiosen Pulswärmerhandschuhe haben... seufz! Treffen wir uns auch mal zum Häkelabend? Fühl Dich lieb gedrückt und das Rezept für die Kekse reiche ich nach, versprochen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja wie klasse!!! Ich drück mich noch... Häkelnadeln und Garn liegen hier, aber ich hab noch Angst... ;o)

    Deine Stulpen sind super!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Na die sehen ja kuschelig aus!!! Sind super geworden. Jetzt will ich auch so ne Teile haben!Und voller neid schaue ich auf deine super hübsche Häkelnadel. Da erwacht die Elster in mir *_* ;o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Frau Frieda, hängen Sie jetzt an der Nadel? *kicher*

    Ich finde deine gehäkelten Pulswärmer-ohneFingermitDaumenloch-Handschuhe genial!
    Ohne solche oder ähnliche "Dinger" kann ich in der kalten Jahreszeit nicht mehr ausser Haus :-))

    Ganz liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die sind ja toll! Ich bin auch gerade fleißig dabei, mir das Häkeln beizubringen - im Moment übe ich noch ausschließlich die verschiedenen Maschenarten. Muss man ja erst mal können :-)
    Und solche grandiosen Pulswärmer nehme ich dann wohl mal in Angriff!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sind doch super geworden... Respekt :)!

    AntwortenLöschen
  8. Na siehste, geht doch!!!!! Und wie....!
    vielleicht liegt es aber auch an der wunderschönen Häkelnadel? Meine sind nur so richtig altmodisch und zum Teil verbogen. Daran erkennt man, dass teilweise ich den Kampf gewonnen habe!
    Üb schön weiter und dann wirds im sommer ein Bikini!
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  9. alex...die sind toll geworden!!! *auch.haben.will.und.auch.können.will*
    du musst deine glitzerhäkelnadel unbedingt einpacken, wenn ihr im januar kommt!!!!!;D

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  10. vielen dank ihr lieben...ich bin immer noch völlig von den socken, dass es jetzt klappt:)

    @anette
    aber sowas von...ich bin schon wieder am überlegen, ob ich nicht doch nochmal schnell ins wolllädchen nebenan flitz;)

    @eni
    geht klar, liebes...knutscher

    @astrid
    *gacker*...vielleicht reicht es dann ja auch für einen badeanzug...;)

    seid alle lieb gegrüßt
    alex

    AntwortenLöschen
  11. Superschön und kuschelig! Mir gings ähnlich wie dir - allerdings mit dem Stricken. Dieses Jahr haben die Stricknadel und ich unser Kriegsbeil begraben.
    Nach diesem Durchbruch folgen doch bestimmt noch weitere spannende Häkelprojekte ?!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  12. @steffi
    oh weh...die stricknadeln...da erinnerst du mich an was. die heb ich mir dann glaub ich für den nächsten winter auf. man soll sein glück ja nicht zu sehr herausfordern;)
    ganz liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  13. ...na die hast du ja toll hingekriegt und die Farbe ist genau mein...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  14. Sehen ganz toll und kuschlig aus :-) Bis auf ein paar Blümchen hab ich auch noch nichts hinbekommen :-( Aber ich geb auch nicht auf ;-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  15. Fein, fein, fein!!
    Die sehen sooo kuschelig und warm aus *habenwill*
    Hast Du Dir die Anleitung selber zusammengewurschtelt oder gibts da sowas irgendwo im www?

    ♥-lich,
    Mel

    AntwortenLöschen
  16. @mel
    wenn interesse besteht, zeig ich es die tage mal, wie ich es gemacht habe, ist wirklich total einfach:)
    liebe grüße und vielen dank
    alex

    AntwortenLöschen
  17. :-)), sag ich doch, häkeln macht süchtig!

    Die Pulswärmer sind doch super geworden.

    LG, Frieda

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Pulswärmer! Bitte bitte eine Anleitung!

    AntwortenLöschen
  19. @petravan
    kommt...in den nächsten tagen, versprochen:)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  20. Alex Du bist ein Goldstück, ich geh dann schon mal Wolle kaufen :o)

    Dankeschön,
    Mel

    AntwortenLöschen